Volvo-Team debütiert im Jubiläumsjahr

 Beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix wird Geschichte lebendig – und manchmal auch, zumindest im kleinen, geschrieben. Ein Beispiel dafür: Das Team Volvo Classic-Racing, das mit gleich fünf Fahrzeugen antritt und damit seine Premiere feiert. Denn die Idee zur Gründung hatten die Fahrer und Organisatoren rund um Helmut Baumann im Anschluss an den Renneinsatz beim AvD-OGP 2019, bei dem sie mit einer Volvo 850 Turbo-Limousine antraten. „Daraus entwickelte sich der Ankauf der beiden 850 Turbo Kombi, die wir in diesem Jahr zusätzlich zur Limousine an den Start bringen. Nun können wir ein Jahr nachdem die Idee geboren wurden zum ersten Mal in dieser Konstellation bei einem Rennen starten.“

Die beiden Gruppe-A-Renner mit zusätzlichem Stauraum sind selbst ein Teil der Nürburgring-Historie, denn sie traten 1994 und 1995 beim 24h-Rennen auf der Nordschleife an. „Seitdem hatten sie keine Renneinsätze mehr und wurden nur noch vereinzelt bei Trackdays gefahren“, so Baumann. Entsprechend umfangreich fielen die Bemühungen aus, die außergewöhnlichen Tourenwagen wieder rennfertig zu machen. Doch die Mühe lohnte, denn von den ohnehin selten aufgebauten Gruppe-A-Kombis sind nur noch sehr wenige fit für den Einsatz. Und nun können sie zum 25jährigen Jubiläum des letzten Einsatzes auf dem Nürburgring an gleicher Stelle wieder in das Geschehen ein.

Neben der 850-Turbo-Limousine und den Kombis, in denen Helmut Baumann, Klaus Niesen und Dr. Michael Tapella bei den Tourenwagen Classics mitmischen, gesellen sich zwei Volvo Amazon P122S zum Team. In ihnen greifen Dr. Christian Werner und Mario Tapella ins Volant, die damit den Ursprung der Teamgeschichte chauffieren. Baumann und seine Kollegen sind nämlich in wechselnden Konstellationen schon lange motorsportlich engagiert. „Die Amazon war ein Tipp“, erklärt Baumann, „über dieses Modell bin ich zu den Volvo-Rennwagen gekommen. In vielen Einsätzen seit Mitte der 90er-Jahre gab es nur einmal eine größere Motorreparatur – ansonsten mussten wir eigentlich nur Luft und Benzin nachfüllen“, schmunzelt er über die sprichwörtliche Robustheit der Schweden.

© AvD / Gruppe C

© AvD / Gruppe C

Kollektion 2019

Sichern Sie sich jetzt die Kollektion zum 47. AvD Oldtimer Grand Prix 2019!

Zum Shop