Voll im Bild: Livestream vom Nürburgring

 Der 48. AvD-Oldtimer-Grand-Prix macht Rennsporthistorie lebendig und live erlebbar. Dafür sorgt nicht nur die Genehmigung, dass auf den bis zu Tribünen 5.000 täglich vor Ort dabei sein dürfen. Auch der umfangreiche Livestream trägt dazu bei, der das Geschehen auf dem Nürburgring so umfassend dokumentiert wie noch nie. Die Spezialisten von Nürburgring TV haben eine umfangreiche Produktion auf die Beine gestellt, die die historischen Rennwagen aus vielen Perspektiven einfangen. Neben den Kameras an der Strecke sorgen Onboard-Kameras für spektakuläre Bilder. Im Fahrerlager sind mehrere Videoteams im Einsatz. Eine Kamera begleitet RTL-Reporter Peter Reichert, der sich vorgenommen hat, viele interessante Protagonisten und ihre Fahrzeuge zu porträtieren – auch nach dem AvD-Oldtimer-Grand-Prix dürfen sich Klassik-Freunde deshalb auf Automobilgeschichten aus der Automobilgeschichte freuen.

Dass das aktuelle Geschehen und die Storys aus dem Fahrerlager live vom Ring ausgestrahlt werden können, dabei helfen eine Reihe von Partnern. Neben dem AvD trugen der International Audi R8 LMS-Cup, die FCD RacingSeries, die Tourenwagen Classics, die FHR sowie C.H.R.S.N. dazu bei, die Produktion zu ermöglichen. Nicht zuletzt hat sich auch das Team von Nürburgring TV für die Veranstaltung begeistern lassen und bereichert den Stream um viele Details.

Der Stream vom AvD-Oldtimer-Grand-Prix wird am Samstag und Sonntag jeweils von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr ausgestrahlt. Die Übertragung kann zum Beispiel über folgende Plattformen empfangen werden:

Internet:

Youtube-Kanäle:

Facebook:

© AvD / Gruppe C

Kollektion 2019

Sichern Sie sich jetzt die Kollektion zum 47. AvD Oldtimer Grand Prix 2019!

Zum Shop